KOST Tirol
Einladung zum virtuellen Vor-Ort-Besuch
INPETO / Berufsausbildungsassistenz
Liebe Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner!
 
Wir laden Sie recht herzlich zu unserem virtuellen Vor-Ort-Besuch mit INPETO und der Berufsausbildungsassistenz (BAS) ein!
 
Donnerstag, 26. November 2020
14:00 - 16:00 Uhr, online

INPETO / Qualifizierungsagentur Oststeiermark
Berufsausbildungsassistenz / arbas

 
Das Projekt INPETO bereitet Asylberechtigte/Konventionsflüchtlinge, subsidiär schutzberechtigte Personen und Jugendliche mit Migrationshintergrund zwischen 15 und 25 Jahren auf eine Lehre in Tourismus und Handel vor. Das Projekt ist in den beiden Tiroler Fachberufsschulen für Tourismus in Absam und Handel in Landeck angesiedelt. Ziel von INPETO ist die praktische und theoretische Wissensvermittlung in den Fächern Deutsch, Fachrechnen, Kochen/Speisen- und Menükunde, Servieren/Getränke- und Menükunde, Einführung Arbeitswelt Tourismus, Politische Bildung, Werte- und Orientierungswissen, Selbst- und Sozialkompetenz und Einführung EDV. INPETO arbeitet neben den Jugendlichen auch mit Betrieben und der Berufsausbildungsassistenz zusammen. 

Die Berufsausbildungsassistenz (BAS) begleitet tirolweit Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf, mit negativem oder fehlendem Abschluss der Pflichtschule, mit Beeinträchtigung und Jugendliche die aus anderen Gründen Unterstützung während der Lehre brauchen. Die BAS ist Spezialistin in der verlängerten Lehre und der Teilqualifizierung.

Anmeldung: Wir bitten um eine Anmeldung per E-Mail an anja.fuchs@kost-tirol.at oder per Telefon unter 0512/562 791-53. Teilen Sie diese Einladung gerne auch in Ihrem beruflichen Netzwerk.
Das Team der KOST Tirol freut sich auf einen interessanten Austausch!
 
 
angesiedelt bei:
gefördert von: